DIY

DIY Folklore Armband

Dieses Armband kannst du in allen Varianten, mit allen Anhängern und in allen Farben machen. Am besten sehen ganz viele zusammen getragen aus. Hier die absolut einfache Anleitung.

Du brauchst dafür:

  • Knüpfgarn (gibt es z.B. bei Karstadt)
  • Nadel
  • einen Anhänger wie eine Perle oder rund
  • 4 Perlen für die Enden

Du brauchst für das Armband drei Stücke Garn einmal 60cm (oder 2 x 30cm bei einem runden Anhänger, die Stränge werden dann an zwei Seiten an den Anhänger geknotet wird), 2 x 50cm  und einmal 30cm. Die 60cm halbierst du und fixierst sie mit Thesa oder einer Sicherheitsnadel. Die Perle wird nun mit Hilfe der Nadel auf den 60cm Strang gefädelt und in der Mitte mit den beiden 50cm Strängen fixiert. Alle Enden sollten dabei gleich lang sein.

                      

Jetzt kommen die Knoten, mit denen du um die zwei Stränge in der Mitte herum knüpfst. Dafür legst du zuerst das linke band in Form einer 4 ÜBER beide anderen Stränge. Den Rechten nimmst du und fädelst ihn ÜBER den linken UNTER den beiden in der Mitte ÜBER den Anfang des Linken und ziehst den Knoten fest. Das selbe machst du spiegelverkehrt auf der anderen Seite. Immer abwechselnd Rechts, Links. Wenn du nur mit der rechten oder linken Seite knotest wird das Band nicht grade, sondern gedreht.

    

    

Wenn du auf beiden Seiten genug Länge geknotest hast musst die Enden noch befestigen! Dafür fädelst du die Enden auf eine Nadel und fädelst sie durch die Mitte und schneidest die Enden ab.

                         

Der Verschluss wird genauso geknüpft wie der Rest auch: fest knoten, 4 legen und durch fädeln… Aber die Enden werden verknotet, weil sie sich sonst rauslösen würden.

    

Zuletzt müssen nur noch die vier Enden mit Perlen versehen werden, damit der Zugverschluss funktioniert. Perle mit einer Nadel auffädeln und das Ende dahinter ein zwei mal verknoten. Fertig!

                     

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s