Berlin Fashion Week

Zitronengelb.

Die Mercedes Benz Fashion Week ist seit heute offiziell beendet: alle Modevictims müssen für die nächsten sechs Monate auf Laufstegshows in der Hauptstadt verzichten und sich stattdessen andere konspirative Tätigkeiten suchen. Doch zum Glück steht die nächste Modewoche vor der Tür: im August geht es in den hohen Norden zu unseren schwedischen Nachbarn, ins bezaubernde Stockholm. Eine pulsierende Stadt, die Geburtsstätte vieler Trends (und von Cheap Monday) und schöne, schöne Menschen. Doch bevor es soweit ist, werfen wir noch einen langen Blick auf die vergangenen Tage und Trends des nächsten Sommers. Es wird nicht nur heiß und wild gemustert, sondern auch frucht-bunt. Zu allen vorgestellten In-Farben des Sommers 2013 gibt es bei Bedarf die passende Eissorte. Zitrone, Melone, Pistazie, Schlumpf..

Wer jetzt behaupten möchte, es hätte sich gar nichts geändert und alles wäre so wie in den vergangenen Jahren, der täuscht! Zu den Knallfarben gesellen sich dieses Mal edle Stoffe, wie Seide, Leder und Chiffon sowie ganz, ganz viel Jersey. Alles miteinander kombinieren. Mut zur Farbe. Und keine Angst vor ausgeflippten Farbbezeichnungen – das ist die ganz klare Message der deutschen Modemacher. Wie uns die Designer eindrucksvoll bewiesen haben, sehen Zitrone und Schlumpf gar nicht schlecht mit Vanille aus.

Pistazie, DimitriZitronengelb, LaurèlSchlumpf, Frida WeyerZitronengelb, Lena HoschekFür alle Freunde von edlen Stoffen haben Kreativköpfe wie Alexandra Fischer-Roehler und Johanna Kühl (Kaviar Gauche) oder Eva Lutz (Minx) vorgesorgt: es gibt üppigen Tüll, Lederelemente, Lochspitze und Stoffe mit Lasercut. Zum Beispiel: das Highlight der Minx-Show – ein elegantes, bodenlanges Kleid aus rot-leuchtender Relief-Spitze mit tiefem Rückenausschnitt. Überzeugt euch selbst:

Minx by Eva Lutz, Summer 2013

Theresa

Credits: gettyimages, daisyandresi

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s