Spring

Berlin Fashion Week

Nur wenige Stunden vor unserem persönlichen Highlight, der Show von Eva Lutz‘ Label „Minx“ mit anschließendem mehrstündigen Aufenthalt im Zelt an der Siegessäule, möchten wir für euch einmal auf die Shows der letzten Tage zurück blicken und dabei fest halten: der nächste Sommer wird noch bunter, schriller und luftiger als er jetzige! Vor allem das Berliner Modelabel Kaviar Gauche bewies uns wieder eindrucksvoll, wie leicht und unbeschwert Sommer sein kann. Die Designerinnen Alexandra Fischer-Roehler und Johanna Kühl setzten bei ihren Kreationen vor allem auf klare Linien und helle Töne, wie Zitronengelb oder Weiss. Doch auch das ein oder andere Schwarze Teile fand seinen Platz in der Sommer-Kollektion 2013. Lederelemente in Kleidern und Röcken lenken ein wenig ab vom Clean Chic und machen die Teile noch besonderer. Das Highlight der Show in der Berlin war sicherlich ein üppiges und absolut imposant-schönes Tüllkleid in der kommenden Trendfarbe der Saison, Zitronengelb. Eine gute Alternative zum Klassiker in weiß! 

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s