Summer

Hot Holliday!

„Underwear to be arrested in“

Das titelte Arena über die zweite Linie „Mimi Holliday“ des britischen Unterwäschegenies Damaris Evans und JA! das könnten wir uns gut vorstellen…

Evans begann mit ihrer ersten Kollektion „Damaris“ auf dem heimischen Küchentisch, daraus wurde 2003 der Elle Style Award ‚Young Enterprise of the Year‘, was für ein Glanzstart! Für die genial geschnittenen BHs (in extrem sexy Balconette-Form) und die süßen Höschen, verziert mit großen Schleifen oder kleinen Aussparungen auf der Rückseite, schwärmen nicht nur Frauen auf der ganzen Welt, auch der Queen scheint’s zu gefallen. Damaris Evans wurde 2005 als einzige Lingerie Designerin von der Queen persönlich empfangen und erhielt das “Royal seal of approval”.

Unterwäsche, die auch tagsüber tragbar, verboten sexy und obendrein von ihrer Majestät besiegelt wurde – einmalig und jeden Penny wert!

Fotos: Mimi Holliday by Damaris

Charlotta

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s