DIY

DIY Alyssa Norton

MEIN… ALYSSA NORTON ARMBAND

Alyssa Norton erobert die Handgelenke von Fashionistas rund um den Globus! Wir zeigen dir, wie du eins der teuren Stücke ganz einfach nachmachen kannst, ohne ein Vermögen dafür auszugeben.

Du brauchst dafür:

  • Sticktwist oder anderes Garn
  • Strassband
  • Dünnes Nähgarn und Nadel
  • Einen Verschluss deiner Wahl (z.B. kleiner Karabiner)
  • Eine Zange
Beginne damit, das Garn in ca. 30 cm lange Fäden zu schneiden, je nachdem wie dick das Armband werden soll kannst du mehr Fäden pro Strang zum Flechten nehmen. Hier sind es drei, das Armband wird dann ungefähr 6 mm mit Strassband breit. Lasse einen ca.  3 cm langen Rest und knote die Fäden fest. Jetzt teilst du die Stränge und flechtest los! Am besten fixierst du das ganze mit Tesafilm oder Sicherheitsnadel.

      

Fertig sollte es dann etwas länger sein als dein Handgelenk und etwa so aussehen. Schneide nun das Strassband passend zu.

Um beides zusammen zu nähen, vernäh das Garn am Anfang des Armbands. Jetzt ziehe eine Schlaufe um das erste Verbindungsglied und fädle den Faden wieder durch die Schlaufe zwei mal pro Verbindung.

Jetzt musst du nur noch den Verschluss annähen am besten mit doppelten Garn, sonst reißt er auf ein mal. Auf der anderen Seite reicht ein kleiner Metallring der unter ein paar Fäden geschoben und dann vorsichtig mit der Zange geschlossen wird. Schon bist du fertig!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s